IMG_9218.JPG
Teilen:

Move on | Herbst-Winter 2022

Play drücken. Im kommenden Winter ermutigt uns Andres Sarda unseren Körper zu bewegen. In Freiheit, ohne Angst, immer mit dem Blick nach vorne. Wir lassen alles hinter uns, was uns belastet. Den Moment genießen, die Energie schütteln, gute Schwingungen erzeugen. Ein Schritt, eine Drehung, ein Sprung und zurück zum Anfang. New York und die elektrisierende Sinnlichkeit der 70er Jahre inspirieren eine anspruchsvolle Kollektion. Darin ist das Spiel der Texturen, die Königin des Parketts, die das Leben ist. Sinnliche Kleidungsstücke, die zum Anfassen einladen und beim Tragen eine Explosion von Empfindungen auslösen. Entwürfe, die sich über das Konzept von Innen und Außen hinwegsetzen und die wiederum mit Schmuckstücken des Künstlers Max Enrich verziert sind. Andrés Velencoso wird der Zeremonienmeister sein und selbst für diesen Anlass entworfene Designs tragen. Der Schauspieler und Fotomodell wird uns auf dieser sinnlichen und einzigartigen Reise begleiten. Ein Abenteuer, das früh beginnt und erst endet, wenn die Nacht vergeht.

8:00 AM - Im Rhythmus gehen

Der Rhythmus der Stadt gibt die Melodie für die Choreografien des täglichen Lebens vor. Die Stadt gibt den Rhythmus für eine Reihe von Dessous vor, die sich mutig auf die Straße wagen. Sie überraschen mit bestickter und beflockter Spitze in Kombination mit gestepptem Denim, Tüll, kalte Wolle und Plüschstoffen. Die Grenze zwischen Intimität und Öffentlichkeit wird verwischt, Dessous werden mit voluminösen Kleidern und Upcycling-Jeans kombiniert. Die Materialien sind farbenfroh, extravagant und sehr ausgeprägt, sie finden Gefallen an Kontrasten und haptischen Oberflächen. Die Linien spielen manchmal mit großen Volumen, ein anderes Mal sind sie maximal vereinfacht, indem sie einfach dem Körper der Frau folgen. Andrés Velencoso sagt "Guten Morgen" und trägt dazu ein Oberteil aus Tüll, das suggestive Kontraste setzt, kombiniert mit einer Jeans mit Schlaghose im Stil der Siebzigerjahre.

23PM - Hör nicht auf, bis du genug hast

Die Nacht bricht ein und alles verändert sich. Dreht man die Lautstärke auf, gerät der Körper in neue Rhythmen. Es ist an der Zeit, die Augen zu schließen und sich gehen zu lassen. Kleidungsstücke beseitigen ihre Grenzen und nehmen neue Ausdrucksformen an. Unterwäsche entwickelt sich zu Kleidern und Outfits, die eine neue Kategorie erfinden und durch ihre Kühnheit überraschen. Die verwendeten Materialien sind vielfältig und leuchten dank der funkelnden Ornamente der renommierten österreichischen Firma Swarovski. Unterschiedlich große Kristalle in ungewöhnlichen Neon- und Goldtönen schmücken Stücke in verschiedenen Größen und Farben und sorgen für Licht und Raffinesse. Andere erlesene Materialien, die das Ergebnis der Forschung und des Know-hows von Andres Sarda sind, machen diesen Moment unvergesslich. Unsichtbarer oder farbiger Tüll, Paillettengitter, Spiegelstickereien, Trikots und Seidensatin machen die Kleidungsstücke unvergesslich. Velencoso verabschiedet sich in einem luxuriösen Ensemble, bestehend aus einem schwarzen Haute-Couture-Spitzenhemd mit Seidensatin-Details, gepaart mit einer Schlaghose und einer Schärpe aus demselben Stoff.

Besondere Pflege

Andres Sarda setzt weiterhin auf Qualität, Langlebigkeit und lokales Design in Zusammenarbeit mit renommierten europäischen Lieferanten, wobei besonderer Wert auf Vorschläge abseits der Trends und die Verwendung nachhaltiger Stoffe gelegt wird, die den Planeten schonen. Die Einführung von Krepp- und Tüllstoffen aus recycelten Fasern, Stickereien mit recycelten Fäden oder recyceltem Polyamid sowie die Einführung von Supra-Recycling sind einige der Ökodesign-Strategien, die das Unternehmen in dieser neuen Herbst-Winter-Kollektion 2022 eingeführt hat. Wir möchten auch die Produktion auf Abruf zur Minimierung der Lagerbestände und die Verwendung nachhaltiger Verpackungen als weitere Beiträge hervorheben, die dazu beitragen, die Auswirkungen unserer Marke auf den Planeten zu minimieren.

 

Erhalten Sie Updates in Ihrem Postfach

Mit Klick auf „Abonnieren“ bestätige ich, dass ich die Datenschutzrichtlinie gelesen habe und damit einverstanden bin.

Über Andres Sarda

Als Lingeriemarke setzt Andres Sarda auf Kreativität, Exklusivität und innovative Materialien. Der Familienbetrieb, dessen Wurzeln bis in die Textilindustrie des 19. Jahrhunderts zurückreichen, ist erfolgreich mit der Zeit gegangen, ohne je seine Qualitäts- und Fashionansprüche für Bademoden- und Lingeriekollektionen zu verleugnen. Ein Label, designt für und von Frauen, die Komfort, Stil und feminine Ästhetik lieben.

Jeder Besucher dieser Website  wird erachtet, die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben. Indem Sie diese Website nutzen, akzeptieren Sie die unten stehenden Nutzungsbedingungen und erklären Sie sich einverstanden, diese einzuhalten. (https://www.andressarda.com/EU...) Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung: https://www.andressarda.com/EU...  

www.andressarda.com

Kontakt

Sta. Eulalia 5 08012 Barcelona (ES)

[email protected]